Stromtarifrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Fotolia 21835445 1280 256

Neue Aufträge: Vestas in Australien und Griechenland erfolgreich

© Vestas© Vestas

Aarhus - Der dänische Windkraftanlagen-Hersteller Vestas hat einen Großauftrag aus Australien erhalten und konnte bei einer Auktion in Griechenland punkten. In Australien hat Vestas in Partnerschaft mit der Global Power Generation, einer Tochtergesellschaft des internationalen Energiekonzerns Naturgy Group, einen Vertrag über 328 MW für zwei Windprojekte in Victoria abgeschlossen.

Der Auftrag umfasst die Lieferung und Installation von 52 Windkraftanlagen vom Typ V136-4,2 MW für den Windpark Ryan Corner sowie das Engineering, die Beschaffung und den Bau von 26 Turbinen des gleichen Typs für die zweite Stufe des Windparks Berrybank. Diese zweite Phase basiert auf der erfolgreichen Teilnahme an der staatlichen Auktion 2019-20 für erneuerbare Energien im Australian Capital Territory.

In Griechenland hat die Mytilineos S.A. einen Auftrag über 43 MW Windkraftleistung für den Windpark Makrynoros in Mittelgriechenland erteilt. Der Windparks hat in der im Juli 2019 durchgeführten Ausschreibung einen Zuschlag erhalten. Der Vertrag umfasst die Lieferung und Installation von zwölf Windturbinen vom Typ V136-3,45 MW, die im 3,6-MW-Betriebsmodus geliefert werden, sowie einen Servicevertrag über 20 Jahre für das Active Output Management 4000 (AOM 4000).

Der Aktienkurs der im weltweiten Aktienindex für erneuerbare Energien, RENIXX, gelisteten Vestas-Aktie notiert heute (27.11.2020) bei rd. 162 Euro.

© IWR, 2021

27.11.2020