Stromtarifrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Fotolia 21835445 1280 256

Pressemitteilung wiwi consult GmbH & Co. KG

Energiewende „Made in Rheinhessen“: wiwi consult feiert rekordverdächtiges Genehmigungsverfahren in 76 Tagen und internationale Projekt-Erfolge in Polen

Mainz (iwr-pressedienst) - Der Mainzer Projektentwickler wiwi consult kann die erteilte BImSchG-Genehmigung für 7 Windenergieanlagen (WEA) in der Region Rheinhessen in Rheinland-Pfalz vermelden. Innerhalb von rekordverdächtigen 76 Tagen wurde der Antrag von der zuständigen Kreisverwaltung bearbeitet und genehmigt. „Dieses Beispiel zeigt, dass die Energiewende im notwendigen Tempo gelingen kann, wenn Gemeinden, Behörden und Projektentwickler wirklich an einem Strang ziehen“, bilanziert Michael Böhm, Geschäftsführer von wiwi consult.

Zusammen mit 3 bereits zuvor an diesem Standort genehmigten WEA sind die 7 nun genehmigten WEA der 6 MW-Klasse Teil eines größeren Repowering-Vorhabens mit insgesamt über 100 Megawatt (MW) installierter Leistung. Der Baubeginn für das Projekt ist für das Frühjahr 2023 geplant. Die Auswahl des Investors und späteren Betreibers beginnt noch im September. Das Team von wiwi consult stellt das Projekt auf der Fachmesse „WindEnergy“ in Hamburg vom 27.-30.09. auf dem eigenen Messestand in Halle A1 (Stand 515) vor.

Über den Kernmarkt Deutschland hinaus treibt wiwi consult auch seine internationalen Aktivitäten mit Wind- und Solarprojekten in Europa und Südamerika voran. In Polen konnte mit der Veräußerung eines 13 MW PV-Portfolios jüngst ein Projekt erfolgreich abgeschlossen werden. Die Anteile an dem Portfolio „Green Europe“ wurden in Form eines Share Deals für ein Projektvolumen von 13 x 1 MW ready to build an einen Polnischen Investor vermarktet. Der Verkauf bildet drei Jahre nach Markteintritt einen erfolgreichen Abschluss dieses Projektes.

In Chile befindet sich nach der erfolgreichen Vermarktung eines 16 MW-Windenergieprojekts im vergangenen Jahr aktuell ein 100 MW-Windenergieprojekt in der Vermarktung. Weitere Großprojekte sowohl im Bereich Wind als auch im Bereich Solar werden in Chile und Italien, jeweils in einer Kooperation, vor Ort entwickelt.

Über wiwi consult

wiwi consult ist Projektentwickler und Betreiber von nationalen und internationalen Wind- und Solarenergieprojekten mit Sitz in Mainz. Mit einem interdisziplinären Team aus erfahrenen Windenergie-Experten und einem gebündelten Know-how aus der Errichtung von mehr als 500 Windenergieanlagen, bietet wiwi consult für jedes Projektvorhaben einen echten Mehrwert. Regional, dezentral und bürgernah.


Mainz, den 20. September 2022


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an wiwi consult GmbH & Co. KG wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen - Für Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

wiwi consult GmbH & Co. KG
Moritz Schneider
Tel: +49(0)6131-49083-11
E-Mail: schneider@wiwiconsult.de

Ansprechpartner Repowering-Projekt
Dominik Ehrenthal
E-Mail: ehrenthal@wiwiconsult.de
Tel: +49 (0)6131-49083-16

wiwi consult GmbH & Co. KG
Umbach 4
55116 Mainz

Internet: http://www.wiwiconsult.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der wiwi consult GmbH & Co. KG | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »wiwi consult GmbH & Co. KG« verantwortlich.

 


Meist geklickte Pressemitteilungen von wiwi consult GmbH & Co. KG

  1. Energiewende „Made in Rheinhessen“: wiwi consult feiert rekordverdächtiges Genehmigungsverfahren in 76 Tagen und internationale Projekt-Erfolge in Polen