Stromtarifrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Fotolia 21835445 1280 256

News: Energie



Windanlage: Enertrag entwickelt neue Prüfmethode zur berührungslosen Blitzschutzmessung

Dauerthal – Die regelmäßig durchzuführenden Blitzschutzmessungen an Windkraftanlagen sind bisher zeit- und kostenintensiv. Das soll sich mit einer neuen Prüfmethode aus dem Hause Enertrag in Zukunft ändern. weiter...


Bundesregierung: Agentur für Sprunginnovationen – Aufsichtsrat tritt zusammen

Berlin- Das Bundeskabinett hat 2018 die Gründung einer „Agentur zur Förderung von Sprunginnovationen“ unter Federführung des Forschungs- und Wirtschaftsministeriums beschlossen. Die durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (B... weiter...


Leitfaden: Betreibermodelle für solare Wärmenetze in Energiedörfern

Stuttgart - Derzeit gibt es mindestens 13 Energiedörfer mit solarunterstützten Wärmenetzen in Deutschland, und über ein Dutzend weitere Projekte sind in Bau oder Planung. Dass dabei sehr unterschiedliche Wege zum Erfolg führen können, zeigt... weiter...


Neues Forschungsnetzwerk Wasserstoff entsteht – Projektträger Jülich betreut

Jülich – Die Bundesregierung setzt ebenso wie die EU-Kommission in Zukunft auf die Wasserstofftechnologie. Mit einem neuen Forschungsnetzwerk soll der Austausch der Wasserstoff-Energieforschung gefördert werden. weiter...


Versuchsanlage: Evonik und Siemens Energy stellen chemische Grundstoffe aus Kohlendioxid und Wasser her

Berlin - Das auf Spezialchemie fokussierte Unternehmen Evonik und die Siemens Energy haben eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Rheticus-Versuchsanlage in Betrieb genommen. So wie Pflanzen Sonnenenergie nutzen,... weiter...


Berufung: Prof. Claudia Kemfert lehrt an Leuphana Universität Lüneburg

Berlin - Die Ökonomin Prof. Claudia Kempfert besetzt an der Universität Lüneburg die neu geschaffene Professur „Energiewirtschaft und Energiepolitik“. Die Berufung Kemferts zum Wintersemester 2020/21 markiert den Auftakt der Zusammenarbeit zwi... weiter...


Offshore-Windprognose: Forscher wollen Windrampen besser vorhersagen

Oldenburg - Um die Leistung von Offshore-Windparks vorherzusagen, verlassen sich die Betreiber bislang im Wesentlichen auf Wettermodelle. Das reicht nicht immer für eine sichere Prognose aus. In Zukunft soll die Leistungsprognose noch zielgenauer sein. weiter...


Langzeitstudie zu Infraschall und Windkraftanlagen

Bremen – Geht es um Störungen durch Windkraftanlagen, dann taucht schnell der Begriff Infraschall auf. In einer weltweit einzigartigen Studie sind in einem Verbundprojekt die Auswirkungen von Infraschall und Bodenerschütterungen durch den Betrieb von Windkraftanlagen untersucht worden. weiter...


DBU vergibt Umweltpreis an Klimaökonom und Unternehmer-Geschwister

Osnabrück - Am 25. Oktober wird der mit 500.000 Euro dotierte Deutsche Umweltpreis 2020 der Deutschen Bundesstiftung Umwelt /DBU) vergeben. Preisträger sind der Klimaökonom Prof. Dr. Ottmar Edenhofer und die Unternehmer-Geschwister Annika und Hugo Sebastian Trappmann. Zudem gibt es einen Ehrenpreis. weiter...


Forschung und Klimaschutz: Oberleitungs-Lkw starten im Frühjahr 2021 Testbetrieb

Berlin / Stuttgart – Das Land Baden-Württemberg will im badischen Murgtal den Einsatz von Oberleitungs-Lkw erforschen. Der Testbetrieb soll ab Frühjahr 2021 starten. Das Bundesumweltministerium fördert das Projekt eWayBW mit 26,8 Millionen Euro. weiter...


Sunfire liefert weltweit größten Hochtemperatur-Elektrolyseur

Dresden - Die Dresdener Sunfire GmbH hat den bislang weltweit leistungsstärksten Hochtemperatur-Elektrolyseur (HTE) zur energieeffizienten Wasserstofferzeugung ausgeliefert. Die Anlage wird grünen Wasserstoff für eine grüne Stahlproduktion herstellen. weiter...


Forscher wollen klimaschädliches Treibhausgas in wertvolle Grundchemikalien umwandeln

Darmstadt - Klimaschädliches Kohlendioxid in Kohlenwasserstoffe und andere Grundchemikalien umzuwandeln ist ein Beitrag auf dem Weg in eine nachhaltige Wirtschaft. Forscher sind dem Verständnis für den Umwandlungsmechanismus auf der Spur. weiter...


Studie: Klimaschäden für Wirtschaft höher als erwartet

Potsdam - Wissenschaftler aus Potsdam und Berlin haben auf der Basis eines aktuellen Datensatzes mit regionalen Klima und Wirtschaftsdaten aus 77 Ländern die ökonomischen Folgen des Klimawandels untersucht. Per saldo dürfte der Klimawandel die Wirtschaftsleistung stärker schwächen als bislang angenommen. weiter...


Unter Strom: Energieforschung für beste Spannung in den Stromnetzen

Kiel - An einer Verbesserung der Spannungsqualität in den Stromnetzen arbeiten Forscher der FH Kiel und der Uni Kiel. In Kooperation mit einem Windenergiepark- und Umspannwerkbetreiber an der Westküste Schleswig-Holsteins werden bis Mai 2022 Feldve... weiter...


Luftfahrtrechtliche Evaluierung von erster Flug-WEA in Deutschland abgeschlossen

Hamburg, Karlsruhe, Hannover, Oldenburg - Die Projektpartner SkySails Power, EnBW, EWE OSS und Leibniz Universität Hannover erproben in Schleswig-Holstein erfolgreich den Betrieb der ersten Flug-Windkraftanlage in Deutschland. Die Pilotanlage kann jetzt in den Dauerbetrieb übergehen. weiter...


Westküste 100 erhält vom BMWi grünes Licht für grünen Wasserstoff

Hemmingstedt, Berlin - Mit der Zusage und dem positiven Förderbescheid durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energien (BMWi) kann das Projekt Westküste 100 starten. Es handelt sich um das erste Reallabor der Energiewende, bei dem der Fokus auf der Wasserstofftechnologie liegt. weiter...


Deutsch-marokkanische Wasserstoff-Initiative auf dem Weg

München – Im Juni 2020 hat die Bundesregierung die nationale Wasserstoff-Strategie veröffentlicht. Die Fraunhofer Gesellschaft bringt sich in Position und will sich an der geplanten binationalen Forschungs- und Entwicklungskooperation zwischen Deutschland und Marokko beteiligen. weiter...


Entwicklung: Jinkosolar steigert Solarzellen-Wirkungsgrad auf neuen Rekordwert

Shangrao - Der chinesische Solarmodulhersteller Jinkosolar hat einen neuen Wirkungsgrad-Weltrekord für großfromatige kontaktpassivierte Solarzellen aufgestellt. Wie das Unternehmen mitteilt, erreicht der maximale solare Umwandlungswirkungsgrad sein... weiter...


Mobile Speicher - Audi forscht an bidirektionaler Ladetechnik

Ingolstadt – Auf deutschen Straßen sind immer mehr Elektroautos mit ihren mobilen Speichersystemen unterwegs. Dieses Batterie-Potenzial will der Autobauer Audi auch für die heimische Stromversorgung nutzen. weiter...


Weltweit erstes Schacht-Wasserkraftwerk produziert Strom

München - Wasserkraftwerke tragen mit erneuerbarer Energie aktiv zum Klimaschutz bei, können aber auch gleichzeitig ökologische Probleme hervorrufen. Münchner Forscher haben ein neues Konzept entwickelt, das Wasserkraftanlagen auch in FFH-Gebieten ermöglicht. weiter...


Künstliche Intelligenz: Neue Batterietypen sollen schneller entwickelt werden

Karlsruhe – Um die angestrebte Klimaneutralität bis 2050 zu erreichen, müssen die Emissionen in allen Bereichen sinken, auch im Verkehr. Der rasche Ausbau der Elektromobilität erfordert allerdings mehr Tempo bei der Entwicklung ganz neuer Battiertypen. weiter...


Weniger Energie - Millionen Förderung für Effizienz-Projekt in Nichtwohngebäuden

Kiel - In Deutschland gibt es fast drei Millionen Gebäude, die zwar nicht bewohnt werden, aber trotzdem für einen hohen Energieverbrauch verantwortlich sind. Ein interdisziplinäres Forscherteam soll Energiespar-Lösungen für diesen Gebäudebestand entwickeln. weiter...


Windparks sollen leiser werden – interdisziplinärer Ansatz

Stuttgart – Trotz messtechnisch eingehaltener Immissionsschutz-Werte sorgen bei Windkraftanlagen auch als störend empfundene Wahrnehmungsgeräusche für Ärger. In einem interdisziplinären Forschungsansatz sollen nun die komplexen Einflussfaktoren untersucht und Lösungsansätze gefunden werden. weiter...


Forscher verbessern Solarstrom-Prognose

Karlsruhe – Eine möglichst genaue Wettervorhersage ist für die Prognose der solaren Stromerzeugung und damit für das Management der Stromnetze entscheidend. Doch was letztendlich an Sonneneinstrahlung auf der heimischen Solarzelle ankommt, hängt von zahlreichen Faktoren ab. weiter...


Forscher wollen Lithium-Ionen Batterien mehr Power geben

Jülich - Silizium-basierte Anoden können in Lithium-Ionen Akkus prinzipiell neunmal so viel Ladung speichern wie der üblicherweise verwendete Graphit. Noch hat die Sache in der Praxis aber einen Haken. weiter...


Pressemitteilungen

Jobs & Karriere - Energiejobs.de