Stromtarifrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Fotolia 21835445 1280 256

News Energie





Bessere Überwachung: EU-Energieagentur erhält stärkeres Mandat

Brüssel - Die EU-Energieagentur ACER für die Zusammenarbeit der nationalen Energieregulierungsbehörden wird ein stärkeres Mandat erhalten. Darauf haben sich Parlament und Rat gestern (Dienstag, 11.12.2018) geeinigt. Derzeit beschränkt sich die E... weiter...


Regelleistung: Sonnen nimmt virtuelle Batterie für das Stromnetz in Betrieb

Wildpoldsried - Die Sonnen GmbH hat zusammen mit seinem Technologie-Partner tiko Energy Solutions die Präqualifikation zur Erbringung von Primärregelleistung für sein deutschlandweites Netzwerk aus Heimspeichern von dem Übertragungsnetzbetreiber ... weiter...


Netzrendite: BDEW kritisiert Kostenreduktion für Stromnetzbetreiber

Berlin - Die Bundesnetzagentur erhöht den Druck auf die Stromnetzbetreiber um die steigenden Kosten für die Netzentgelte in den Griff zu bekommen. Heute hat die Bundesnetzagentur den sektoralen Produktivitätsfaktor (Xgen) für Stromnetzbetreiber a... weiter...


Lange Leitungen: 82 Prozent der Stromnetze sind in Deutschland unter der Erde

Berlin - Die Stromnetze aller Spannungsebenen in Deutschland sind zusammen 1.837.495 Kilometer lang. Von diesen rund 1,84 Millionen Netzkilometern liegen mehr als 82 Prozent unter der Erde – nur rund 324.000 Kilometer sind Freileitungen. Das teilte... weiter...


Solarindustrie: Singulus unterzeichnet Vereinbarungen über 600 MW

Kahl am Main / Shanghai - Der deutsche PV-Equipmenthersteller Singulus Technologies hat auf der China International Import Expo Show (CIIE) in Shanghai zwei Vereinbarungen über die Lieferung von Produktionsanlagen für CIGS-Dünnschicht-Solarmodule ... weiter...


Industrieforschung: Neuer Zellverbinder steigert PV-Modulleistung

Freiburg - Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE und der Technologiekonzern Heraeus erforschen und optimieren in gemeinsamen Forschungsprojekt neuartige, selektiv beschichtete Zellverbinder. Der SCRTM-Zellverbinder (Selectively Coate... weiter...


E-Fahrzeuge: SW München entwickeln smartes Lademanagement

München - Mit dem Ausbau der Elektromobilität steigt auch der Strombedarf deutlich an. Um Stromverbrauch und -verteilung besser regeln zu können und Überlastungen von Hausanschlüssen zu vermeiden, haben die Stadtwerke München (SWM) ein intellig... weiter...


Klimaschutz: EU und Bill Gates richten Innovationsfonds ein

Brüssel, Belgien - Die Europäische Kommission und der vom Microsoft-Gründer Bill Gates geführte Fonds „Breakthrough Energy“ haben die Einrichtung des Investitionsfonds „Breakthrough Energy Europe“ (BEE) vereinbart. Innovative europäische... weiter...


Beteiligung: Bosch steigt bei Speicherspezialist Ads-Tec ein

Nürtingen, Wetzlar - Bosch und Ads-Tec bündeln ihre Aktivitäten im Bereich elektrischer Speichersysteme und deren Management: Dazu erwirbt Bosch Thermotechnik eine 39-prozentige Beteiligung an der Ads-Tec Energy GmbH, einem 100-prozentigen Tochter... weiter...


Windenergie-Gutachten: TÜV Süd Prüfung ermöglicht sicheren Weiterbetrieb

München - In der Regel werden Windenergieanlagen (WEA) auf eine Lebensdauer von 20 bis maximal 25 Jahren ausgelegt. Dieses Alter werden in den nächsten Jahren viele WEA in Deutschland erreichen. Neben dem Rückbau nach dem Ende der Entwurfslebensda... weiter...


Rotorblatt Fertigung: Forschungsprojekt „BladeFactory“ beschleunigt Produktion

Bremerhaven - Die Produktion eines Rotorblatt-Rohlings dauert nach aktuellem Stand der Technik etwa 24 Stunden. Der Prozess ist langwierig, weil fast alle Fertigungsschritte nach und nach im Hauptformwerkzeug erfolgen. Bei Fraunhofer IWES in Bremerha... weiter...


Grüne Mobilität: Fronius nimmt Wasserstoff Tankstelle auf Sonnenbasis in Betrieb

Wels, Österreich - Das Solar-Unternehmen Fronius Solar Energy eröffnet in Thalheim bei Wels die erste grüne, innerbetriebliche Wasserstoff-Betankungsanlage Österreichs. Diese erzeugt mithilfe von Solarenergie grünen Wasserstoff, der zum Antrieb ... weiter...


Condition Monitoring: Bachmann stellt System für ganzheitliche Maschinenüberwachung vor

Feldkirch – Der österreichische Spezialist für Condition Monitoring Systeme (CMS) Bachmann hat sein neues AIC214 CMS-Modul auf der Windenergy Hamburg vorgestellt. Zusammen mit der überarbeiteten Software kann der Betreiber mit dem CMS-Modul alle... weiter...


Windenergie-Betrieb: Kompaktes Enertrag Hindernisfeuer zertifiziert

Hamburg/Dauerthal - Seit 2003 liefert Enertrag Systemtechnik Befeuerungsprodukte für Windenergieanlagen. Mit den Feuern aus der procandela-Reihe hat Enertrag eine Produktlinie im Portfolio, die das gesamte Spektrum an LED-Feuern von 10 bis 20.000 cd... weiter...


Neuer Leifaden: Bundesamt erkennt Sicherheitsstandard für Fernwärmenetze an

Berlin - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat heute (28.09.2018) den branchenspezifischen IT-Sicherheitsstandard für Fernwärmenetze (B3S) offiziell anerkannt. BSI-Präsident Arne Schönbohm überreichte die Urkunde an ... weiter...


Neue Technische Richtlinie: FGW veröffentlicht Revision für Vermessung der Elektrischen Eigenschaften

Berlin - Der Fachausschuss Elektrische Eigenschaften (FAEE) der „Fördergesellschaft Windenergie und andere Dezentrale Energien“ (FGW e.V.) hat auf der Sitzung am 23.08.2018 die 25. Revision der Technischen Richtlinie 3 (TR 3) der FGW abgestimmt ... weiter...


Siemens und Eon: Weltweit erster 3D-gedruckter Brenner für Gasturbine erfolgreich

München - Siemens und Eon haben beim 3D-Druck für den Energiesektor einen wichtigen Meilenstein erreicht. Der weltweit erste 3D-gedruckte Brenner für eine Gasturbine SGT-700 ist seit einem Jahr im Eon-Gas-und-Dampf-Kraftwerk im hessischen Philipps... weiter...


Neue Mobilität: Daimler eröffnet neues Prüf- und Technologiezentrum

Stuttgart - Bundeskanzlerin Angela Merkel, der stellvertretende Ministerpräsident von Baden-Württemberg Thomas Strobl sowie zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung haben sich in Immendingen bei einem Eröffnungsfestakt ein Bild von... weiter...


Monitoring: Über 100 airwerk-Systeme überwachen Offshore-Standorte

Emstek – Die airwerk GmbH aus Emstek ist im Geschäftsfeld Offshore-Windenergie auf Struktur-Monitoring-Systeme spezialisiert, die verschiedenste Zustandsparameter von Fundamenten und Anlagen erfassen. Mit weit über 100 aktiven Systemen für Offsh... weiter...


Windenergie: Quantec liefert bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung für die Region Unterweser

Isernhagen - Wegen der besonderen Infrastruktur an der Unterweser mit zahlreichen vereinzelt gelegenen Gehöften ist eine Nähe zwischen Windparks und Anwohnern fast unvermeidbar. Vor diesem Hintergrund ist die Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung (B... weiter...


Testzentrum: Vattenfall weiht schottischen Offshore Windpark ein

Aberdeen Bay - Vattenfall hat in Schottland das "European Offshore Wind Deployment Centre" (EOWDC) am 07. September 2018 offiziell eingeweiht. Das EOWDC ist das Herzstück von Vattenfall, um die Offshore Windenergie kosteneffizienter zu gestalten. ... weiter...


Windenergie: Quantec Sensors BNK-System ab 2019 in der Süd-Uckermark im Einsatz

Isernhagen – Im Frühjahr 2018 gründeten die brandenburgische Unternehmensgruppe Teut und die Quantec Sensors GmbH eine gemeinsame Betriebsgesellschaft für die Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung (BNK) von Windenergieanlagen. Danach ging es an d... weiter...


Grid Integration Week: Workshops zeigen Wege zur Netzintegration erneuerbarer Energien auf

Darmstadt - Um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen, setzten sich weltweit zahlreiche Länder ambitionierte Ziele für den Ausbau der regenerativen Stromerzeugung. Eine Herausforderung ist dabei die Ausgestaltung der bestehenden Energies... weiter...


Netzanschluss: Neue VDE-Netzanschlussregeln greifen ab Ende April 2019

Itzehoe - Die Technischen Anschlussregeln (TAR) für Erzeugungsanlagen auf Nieder-, Mittel-, Hoch- und Höchstspannungsebene (VDE-AR-N 4105/4110/4120/4130) haben das europäische Notifizierungsverfahren erfolgreich durchlaufen. Damit stehen die Anfor... weiter...


Energiewende: Initiative für Netzflexibilität geht an den Start

Berlin - Flexibilitätstechnologien zur Stabilisierung des Stromnetzes werden immer wichtiger. Sie tragen dazu bei, Schwankungen auszugleichen, die durch die Einspeisung erneuerbarer Energien oder durch Netzengpässe entstehen. Ein effizienter Einsat... weiter...